IMPRESSUM

Rechtshinweise

Herausgeber der Website
Air Liquide-Unternehmensstiftung

Firmensitz
Air Liquide – 75 quai d’Orsay – 75007 Paris

Leiter des Bereichs Publikationen
Xavier DRAGO, Direction Développement Durable, 33 (1) 40 62 55 55

Provider
OVH SAS mit einem Kapital von 10.000.000 €
RCS Roubaix – Tourcoing 424 761 419 00045
OVH SAS, 2 rue Kellermann – 59100 Roubaix – Frankreich.

Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Hinweis zur Website

Die Air Liquide-Unternehmensstiftung (nachstehend „Air Liquide-Stiftung“ oder „wir“) bietet Zugang zur vorliegenden Website, die ihren Besuchern und Nutzern unter nachfolgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen Informationen über die Air Liquide-Stiftung bereitstellen soll (nachstehend „die Website“).
Durch Aufrufen dieser Website akzeptieren Sie die besagten allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Die Air Liquide-Stiftung erteilt Ihnen hiermit die nicht exklusive und nicht übertragbare Erlaubnis, die vorliegende Website für rein private Zwecke aufzusuchen, herunterzuladen und zu nutzen. Jede Nutzung der Website zu kommerziellen Zwecken ist verboten. Generell ist es Ihnen untersagt, die Website ganz oder teilweise zu unerlaubten Zwecken unter Missachtung der Urheberrechte oder entgegen den vorliegenden Nutzungsbedingungen zu nutzen.
Die Website wird von der Air Liquide-Stiftung betrieben, deren Firmensitz sich in Frankreich befindet. Internetnutzer, die die ausländische Website besuchen, müssen sicherstellen, dass sie die dort geltenden Gesetze beachten.

2. Schutz der Website

Alle Elemente, die Sie auf dieser Website sehen, hören oder lesen, wie insbesondere die Gestaltungen, Anzeigen, Bildschirmanordnungen und Informationen, sowie die Website selbst, sind durch die Gesetzgebung zum Urheberrecht geschützt. Jegliche Nachbildung oder Vervielfältigung der Gesamtheit oder eines Teils der Elemente dieser Website ist verboten.
Die Air Liquide-Stiftung ist im Besitz aller Eigentumsrechte an der Website und allen auf ihr enthaltenen Elementen, einschließlich der Vervielfältigungsrechte. Sie behält sich diese vor und bleibt deren rechtmäßige Eigentümerin. In diesem Rahmen sind alle Logos, Warenzeichen, Bilder, Texte, Domain-Namen und anderen auf der Website angezeigten Markenzeichen Eigentum der Air Liquide-Stiftung oder Gegenstand einer Nutzungsgenehmigung. Die Nutzung der Website bewilligt dem Besucher oder Nutzer der Website auf keinen Fall und in keinerlei Weise jedwede Rechte hinsichtlich beliebiger Elemente der Website. Folglich bleiben die Air Liquide-Stiftung und/oder die Inhaber der Rechte Eigentümer der Informationen, die auf der Website erscheinen, und erwirbt der Nutzer keines der o.a. Eigentumsrechte durch Ausdrucken oder Herunterladen beliebiger Informationen oder Nutzung der Funktionen der Website. Die Air Liquide-Stiftung behält sich das Recht vor, gerichtlich gegen jegliche betrügerische Nachahmung ihrer Rechte des geistigen Eigentums vorzugehen, einschließlich im Rahmen einer strafrechtlichen Klage.

3. Links

Aus Gründen der Zweckdienlichkeit stellt die Air Liquide-Stiftung Links von ihrer Website zu anderen Websites zur Verfügung. Ebenso kann es Links von anderen Websites, die der Air Liquide-Stiftung bekannt sind oder auch nicht, zu dieser Website geben. Diese Websites sind unabhängig von der Air Liquide-Stiftung, die diese weder unterhält noch prüft.  Die Links zu allen diesen Websites stellen keinesfalls eine Freigabe, Genehmigung oder Partnerschaft, welcher Art auch immer, zwischen der Air Liquide-Stiftung und diesen Websites dar.  Folglich kann die Air Liquide-Stiftung in keinem Fall für deren Inhalte, Produkte, Werbungen oder Dienste haftbar gemacht werden.

4. Änderung der Nutzungsbedingungen und der Bedingungen für den Zugriff auf die Website

Die Air Liquide-Stiftung behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung, aus beliebigen Gründen und nach ihrem eigenen Ermessen, den Zugriff auf die gesamte Website oder einen Teil von ihr zu ändern, auszusetzen oder zu unterbrechen, oder die dem Nutzer zu den Bedingungen aus Artikel 1 der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen erteilte Nutzungserlaubnis aufzuheben.
Die Air Liquide-Stiftung behält sich das Recht vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern und zu aktualisieren. Deshalb bitten wir Sie, diese Bedingungen bei jedem Besuch unserer Website einzusehen.

5. Warnung

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen allein zum Zwecke der Einschätzung und dürfen von den Besuchern oder Nutzern nicht als zuverlässige Daten oder in irgendeiner Form garantierte Daten angenommen werden. Daher erfolgt die Nutzung der Website allein auf Risiko des Nutzers, wobei die Informationen „wie vorgefunden“ bereitgestellt werden, ohne Garantie oder Haftung in irgendeiner Weise, weder ausdrücklich noch stillschweigend.

6. Haftungs- und Entschädigungsausschluss

Weder die Air Liquide-Stiftung noch jeder Dritte, der im Zusammenhang mit der Website tätig wird, haftet für direkte, indirekte oder andere Schäden, die durch das Aufrufen oder die Nutzung der Website oder der dort aufgeführten Informationen entstehen. Hinsichtlich aller Forderungen, Haftungen, Kosten und Ausgaben, die sich aufgrund einer Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen Ihrerseits oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website ergeben, haben Sie die Air Liquide-Stiftung sowie deren Geschäftsführer, Führungskräfte, Mitarbeiter, Vertreter, Inhaber von Vertriebsrechten oder sonstigen Personen, die an der Gestaltung, Produktion und Verbreitung der Website beteiligt sind, zu entschädigen, verteidigen und schützen.

7. Achtung des Schutzes persönlicher Daten

Für alle Auskünfte zur Nutzung der Sie betreffenden Informationen durch uns und allgemeiner zu unserer Datenschutzpolitik verweisen wir Sie auf die Rubrik „Achtung der Privatsphäre“.

8. Geltendes Recht und Rechtssprechung

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Die französischen Gerichte sind allein territorial zuständig dafür, über jegliche Klage im Zusammenhang mit der Nutzung der vorliegenden Website zu befinden.

Achtung der Privatsphäre

Die Achtung Ihrer Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen sind wichtig für uns. Für die Air Liquide-Stiftung ist es selbstverständlich, die Privatsphäre der Nutzer der vorliegenden Website zu achten und schützen. Wir verpflichten uns, Informationen über unsere Nutzer, die individuell identifizierbar sind, nicht absichtlich an Dritte weiterzugeben, ohne zuvor die Genehmigung des betreffenden Nutzers erhalten zu haben.

1. Sammeln von Informationen

Die Air Liquide-Stiftung ist dazu bestimmt, die wissenschaftliche Forschung in den Bereichen Umweltschutz und Schutz der Gesundheit, insbesondere der Atemfunktion, sowie Mikro-Initiativen zur Ausbildung, Schulung und medizinischen Notversorgung in allen Regionen der Welt, in denen Air Liquide präsent ist, zu unterstützen. In diesem Zusammenhang ist es Aufgabe der Air Liquide-Stiftung, Sponsoring-Aktionen durchzuführen, und zwar insbesondere in den Bereichen Umweltschutz und Schutz des Lebens, Initiativen in diesen Bereichen zu fördern und auszubauen und diesen Initiativen einen Einsatzrahmen bereitzustellen durch Zuweisung von Mitteln für Projekte, die ihr vorgestellt werden und die die Anforderungen an Aufgaben zur nachhaltigen Entwicklung erfüllen.
Die Air Liquide-Stiftung fragt auf der Website grundsätzlich keine persönlichen Daten wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse ab und sammelt diese auch nicht. Wenn Sie ihr jedoch ein Projekt über die Website vorstellen möchten, werden Sie gebeten, dies mit Hilfe des Kontaktformulars, das auf der Website aufgerufen werden kann, zu tun. Hierzu müssen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift, Ihren Tätigkeitsbereich, ggf. Kundenreferenz-Informationen und andere persönliche Daten dieser Art angeben, die für die Registrierung Ihrer Anfrage und zum Einreichen Ihres Projekts erforderlich sind.
Gemäß dem Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 zum Schutz von natürlichen Personen im Hinblick auf die Verarbeitung von persönlichen Daten, welches das Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Informatik, Dateien und Freiheiten (nachstehend „Gesetz Informatik und Freiheiten“ genannt) abändert, informieren wir Sie, dass die bei der Online-Einreichung oder Informationsanfrage verlangten Daten für die Verwaltung der Anfrage erforderlich sind. Diese Informationen sind für die Air Liquide-Stiftung bestimmt, die für deren Verarbeitung verantwortlich ist. Sie verfügen über ein Recht auf Zugriff, Berichtigung und Widerspruch gegen Ihre personenbezogenen Daten.

2. Nutzung der Informationen

AIR LIQUIDE nutzt Ihre persönlichen Daten ausschließlich für spezifische Zwecke. Die von Ihnen übermittelten Informationen werden vertraulich behandelt und ausschließlich im Rahmen Ihrer Eigenschaft als Bewerber für ein Projekt, das in den o.a. Aufgabenbereich der Air Liquide-Stiftung fällt, genutzt. Möglicherweise nutzen wir Ihre persönlichen Angaben auch zur Bestimmung der demographischen Merkmale unserer Nutzer und zur Ausgabe von Statistiken und anderen allgemeinen Informationen  über AIR LIQUIDE. Diese demographischen Merkmale stellen stets Gruppeninformationen dar und kennzeichnen niemals einen bestimmten Nutzer. Bitte nehmen Sie auch zur Kenntnis, dass bestimmte Daten aufgrund der Betriebsweise der Server der Air Liquide-Stiftung aufgezeichnet werden können, wie z.B. die Art von Browser oder das Betriebssystem, die sie benutzen, oder Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden dazu genutzt, das Surfen im Netz zu verbessern.

3. Weitergabe von Informationen

Die Air Liquide-Stiftung wird ohne Ihre Erlaubnis keine persönlichen Daten an jedwede externe Organisationen zur beliebigen Nutzung weitergeben. Ihre personenbezogenen Daten (d.h. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer) oder Informationen bezüglich Ihrer Anfrage oder Ihres Projekts werden weder an externe Organisationen weitergegeben, noch verkauft. Ihre personenbezogenen Daten können gemeinsam mit den Vertretern oder Firmen der AIR LIQUIDE-GRUPPE oder eventuell mit Unternehmen, die bei AIR LIQUIDE unter Vertrag stehen, für den Bedarf der Entwicklung des von Ihnen eingereichten Projekts genutzt werden.

4. Cookies

Neue Technologien tauchen im Internet auf und helfen uns, dem Besucher einen individuellen Service zu bieten. Bei der Air Liquide-Stiftung benutzen wir „Cookies“, um das Surfen unserer Besucher und Nutzer zu verbessern, die Registrierverfahren zu vereinfachen oder zur Ermittlung der Besucherquote. Diese „Cookies“ sind Informationstextdateien, die Ihr Browser auf der Festplatte Ihres Computers platziert, wenn Sie eine Website besuchen. Per se können wir Sie nicht mit Hilfe eines Cookies identifizieren: er zeichnet hingegen technische Informationen bezüglich der Bewegungen Ihres Computers auf unserer Website auf (die Seiten, die Sie aufgerufen haben, Datum und Uhrzeit des Aufrufvorgangs, usw.), die wir bei Ihren späteren Besuchen lesen können. Wenn Sie es wünschen, haben Sie die Möglichkeit, sich diesen Cookie-Aufzeichnungen zu widersetzen, indem Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren (siehe Website von CNIL: http://www.cnil.fr). Die Air Liquide-Stiftung möchte Ihr Recht auf Achtung der Privatsphäre bei der Nutzung ihrer Website auf keinen Fall verletzen.

5. Websites von Dritten

Hiermit informieren wir Sie, dass andere Websites, auf die Sie möglicherweise über unsere eigene Website zugreifen, personenbezogene Informationen sammeln können, die individuell identifizierbar sind. Die vorliegende Verpflichtung zur Achtung der Privatsphäre gilt nicht für die Praktiken der Websites von Dritten, die informationstechnisch mit der vorliegenden Website verbunden sind. Das Aufrufen dieser Websites sowie das Sammeln und die Nutzung von persönlichen Daten auf diesen Websites unterliegen den Nutzungsbedingungen und der Politik zum Schutz von persönlichen Daten der besagten Websites.
Sie allein sind verantwortlich für die Geheimhaltung Ihrer Passwörter und aller Informationen bezüglich Ihrer Konten. Bitte seien Sie vorsichtig und handeln Sie verantwortungsbewusst, wenn Sie online sind. Wenn Sie online persönliche Informationen in Umlauf bringen, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, kann es sein, dass Sie im Gegenzug ungewollte Nachrichten seitens Dritter erhalten. Selbst wenn wir danach streben, Ihre persönlichen Daten zu schützen, kann die Air Liquide-Stiftung die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Informationen weder sicherstellen noch garantieren. Sie übermitteln uns diese Informationen daher auf eigene Gefahr.

6. IP-Adressen

Eine IP-Adresse ist eine Zahl, die Ihrem Computer automatisch von Ihrem Internetprovider zugewiesen wird, wenn Sie im Netz surfen.  Wenn Sie Seiten unser Website aufrufen, zeichnen unsere Server Ihre IP-Adresse auf. Wir sammeln die IP-Adressen für die Verwaltung unseres eigenen Datensystems und zur Analyse der Nutzung unserer Website. Wir bringen die IP-Adressen mit keinerlei persönlichen Informationen in Verbindung, was bedeutet, dass wir Ihre Website-Besuche aufzeichnen, aber Sie für uns anonym bleiben.
Wir können jedoch Ihre IP-Adresse in Zusammenarbeit mit Ihrem Internetprovider nutzen, um Sie zu identifizieren, wenn wir es für notwendig halten, für die Beachtung unserer Nutzungsbedingungen zu sorgen oder unsere Angebote und Nutzer zu schützen, oder aber auf Gesuch der Justizbehörden.

7. Änderungen der Verpflichtung zur Achtung der Privatsphäre

Die Air Liquide-Stiftung behält sich das Recht vor, die vorliegende Verpflichtung zur Achtung der Privatsphäre jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder ergänzen. Deshalb bitten wir Sie, diese Verpflichtung bei jedem Besuch unserer Website einzusehen. Sämtliche Änderungen und Ergänzungen der vorliegenden Verpflichtung zur Achtung der Privatsphäre werden mit ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam.